Unsere Dienstleistungen

Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung (F&E)

Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung (F&E) sind in mehr als 50 Ländern weit verbreitet, wobei in vielen der fortgeschrittenen Volkswirtschaften mehrere Formen von Anreizen zur Verfügung stehen. Diese Anreize sind beliebt, da die Regierungen bestrebt sind, die Wirtschaftstätigkeit vor Ort anzuziehen und aufrechtzuerhalten, da sie private Investitionen, Innovationen und die Beschäftigung ankurbeln sowie Einfluss darauf haben, wo globale Unternehmen Forschung und Entwicklung betreiben und ihre Niederlassungen ansiedeln.
Immer mehr Länder haben die Bedeutung der Innovation für Wirtschaftswachstum und Wohlstand erkannt und nutzen diese Anreize auch zur Verwirklichung anderer politischer Ziele, wie etwa der digitalen Transformation und der ökologischen Nachhaltigkeit.

Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung (F&E)

Weltweit sparen Unternehmen Milliarden an Steuervergünstigungen für Forschung und Entwicklung (F&E), um ihre Innovationen zu fördern. Steuerliche Anreize für Forschung und Entwicklung (F&E) können für Unternehmen in Anspruch genommen werden, die in die Entwicklung oder Verbesserung eines Produkts oder Verfahrens investiert haben (oder dies in Erwägung ziehen), wobei technologische oder wissenschaftliche Unsicherheiten eine Rolle spielen. Die Steuerersparnis und der damit verbundene Cashflow-Vorteil können in das Unternehmen reinvestiert werden und die finanzielle Leistung verbessern.

Globale Steueranreize für Forschung und Entwicklung (F&E)

In den meisten Ländern und Wirtschaftszweigen gibt es eine breite Palette von Anreizen zur Förderung von Innovationstätigkeit und Unternehmensinvestitionen. In der Regel handelt es sich dabei um eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften:
– Bargeld Zuschüsse und/oder Darlehen
– Ermäßigte Steuersätze oder Steuerbefreiungen
– Erhöhte Steuerabzüge
– Rückzahlbare Steuergutschriften
– Zusätzliche Steuervorteile für den Schutz geistigen Eigentums durch patentbezogene Anreize
– Lohnbezogene Anreize
– Beschleunigte Abschreibung von FuE-Investitionen
In jeder Rechtsordnung kann die Anwendbarkeit der oben genannten Merkmale je nach den Fakten und Umständen des Unternehmens variieren. Daher ist es wichtig, in der FuE-Startphase oder so früh wie möglich gut beraten zu sein, um alle Möglichkeiten zu optimieren.

Kreston Globale Steuerdienstleistungen für Forschung und Entwicklung (F&E)

Die Palette der Möglichkeiten zur Finanzierung von Innovationen kann sehr komplex werden, wenn man bedenkt, dass in jedem Land lokale oder regionale Regierungen die Befugnis haben können, ihre eigene Innovationsstrategie zu finanzieren und umzusetzen. Ob es nun um eine grenzüberschreitende F&E-Strategie oder um die Inanspruchnahme von Anreizen in einem bestimmten Land geht, die verfügbaren Optionen zu ermitteln und zu verstehen, kann daher ein schwieriges und zeitaufwändiges Unterfangen sein.
Kreston verfügt in einer Reihe von Ländern über F&E-Spezialisten, die sich in der komplexen Matrix der verfügbaren Anreize in den jeweiligen Ländern auskennen. Unsere F&E-Spezialisten haben Tausende von Kunden dabei unterstützt, F&E-Möglichkeiten zu erkennen und F&E-Steueranreize in Anspruch zu nehmen; diese reichen von neu gegründeten Unternehmen bis hin zu etablierten Unternehmensgruppen.

Die Beratung und Unterstützung durch ein örtliches Kreston-Mitglied kann Folgendes umfassen:
– Ermittlung der förderfähigen Unternehmen und der förderfähigen Tätigkeiten, einschließlich der lokalen Definitionen von FuE;
– Berechnung der finanziellen Auswirkungen von F&E-Aktivitäten;
– Unterstützung bei der Einhaltung von Vorschriften, z. B. bei der Registrierung, bei der Einreichung von Unterlagen bei den Steuerbehörden und bei der Beratung über Fristen;
– Beratung über die Aufbewahrungspflichten;
– Identifizierung weiterer Möglichkeiten zur Geltendmachung von F&E-Ansprüchen;
– Beratung über Möglichkeiten zur Verbesserung des Cashflows;
– Beratung bei der Unternehmensstrukturierung in Bezug auf FuE-Unternehmen und
– Planung für zukünftige Investitionen und Entscheidungen.
Die Steuervorschriften und -anforderungen können sich in jedem Land regelmäßig ändern. Daher ist es wichtig, dass Ihre F&E-Berater immer auf dem neuesten Stand sind und proaktiv mit den sich ändernden Rechtsvorschriften umgehen.

Warum Kreston Global wählen?

Unser Beraternetz kann Unternehmen dabei helfen, erhebliche Steuereinsparungen für F&E-Aktivitäten zu ermitteln, zu belegen und zu realisieren, wobei die allgemeine steuerliche und finanzielle Lage des Unternehmens oder der Gruppe berücksichtigt wird. Unsere Berater arbeiten auch mit Ihnen zusammen, um Lösungen für grenzüberschreitende F&E-Planungen zu finden.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Sie können auch Mitglied werden und so Zugang zu unserem globalen Netzwerk von mehr als 25.000 Buchhaltungsexperten erhalten.

Erfolgsgeschichten von Kunden

Kreston SNR ist Vorreiter in Indien

Die ganze Welt arbeitet an verschiedenen Lösungen, um die Krise abzuwenden, die uns eines Tages sogar die gesamte menschliche Existenz kosten könnte: Der Klimawandel. Auf der COP 26, die im November 2021 stattfand, gab es einen Konsens über viele der vorgeschlagenen Aktionspunkte.

Lion Cashmere Midco Ltd, London, Vereinigtes Königreich

Das Hauptgeschäft der DMC-Gruppe ist die Herstellung und der Vertrieb von Garn und Stickereierzeugnissen. Das britische Mitgliedsunternehmen von Kreston Global, Kreston Reeves, unterstützt das britische Unternehmen Lion Cashmere Midco.